Boden-/Gewässerschutz

slider_gewaesserschutzDurch unsere Tätigkeit als Berater, Planer und Sachverständige im Rechtsbereich „Umgang mit wassergefährdenden Stoffen“ helfen wir unseren Kunden unter Maßgabe der Verhältnismäßigkeit die Rechts- und Anlagensicherheit in ihrem Unternehmen zu optimieren und zu planen. Als Bindeglied zwischen Behörde und Anlagenbetreiber stellen wir eine vertrauensvolle Arbeitsebene her, die eine offene und konstruktive Zusammenarbeit fördert.

Unsere Dienstleistungen:

  • Durchführung von Sachverständigenprüfungen gem. VAwS/AwSV
  • Erfassung des Anlagenbestandes und Dokumentation der Anlagen in einem EDV-gestützten Kataster
  • Bewertung der vorhandenen Anlagen mit Hinblick auf gesetzliche Anforderungen (Soll-Ist-Abgleich)
  • Erstellung von Sanierungskonzepten zur Anpassungen bestehender Anlagen an gesetzliche Anforderungen sowie zur Optimierung der Anlagensicherheit
  • Erstellung von Konzepten zur Rückhaltung von Löschwasser an Alt- und Neuanlagen
  • Erstellung von Unterlagen zur Anzeige sowie zur Feststellung der Eignung
  • Erstellung von gutachterlichen Stellungnahmen gemäß dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
  • Begleitung und Koordination von Bautätigkeiten
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen und Schulungen zur Ausbildung und Sensibilisierung von Mitarbeitern und Fremdfirmen
  • Aufbau von Systemen zur Terminverfolgung (z.B. für wiederkehrende Prüfungen) und EDV-Archiven
  • Stellung von externen Gewässerschutzbeauftragten

 

Kontakt:

ibis_logo_1
info@ibis-umwelttechnik.de

Kommentare sind geschlossen