Abwassertechnik für Industrie / Gewerbe

ABWASSERTECHNIK

 

Wir beraten unsere Kunden bei der Auswahl geeigneter chemischer, physikalischer und/oder biologischer Reinigungsverfahren, unterstützen bei der Dimensionierung der Systeme und erstellen Unterlagen zur Durchführung der erforderlichen wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren.

Ein Schwerpunkt hierbei ist die Planung von Abscheideranlagen.

Abscheideranlagen finden Anwendung zur Abtrennung von Leichtflüssigkeiten (z.B. Ölen), von Sinkstoffen (z.B. Schlamm, Sand) und Fetten aus dem Abwasser. Sie dienen der Abwasservorbehandlung mit anschließender Einleitung in ein Schmutzwassernetz oder zur Einleitung der gereinigten Abwässer in ein Oberflächengewässer. Klassische Einsatzgebiete sind Tankstellen, Waschplätze, Küchenbetriebe, Lager- und Umschlaganlagen.

Abscheider-Benzinabscheider

Beispiel Koaleszenzabscheider (MALL GmbH)

Unsere Dienstleistungen:

  • Unterstützung bei der Planung von Abwasserbehandlungsanlagen, Brauchwasserkreisläufen und anderen abwassertechnischen Einrichtungen
  • Erstellung von Unterlagen und Begleitung der erforderlichen Genehmigungsverfahren
  • Dimensionierung von Leichtflüssigkeitsabscheidern nach DIN EN 858 / DIN 1999-100
  • Dimensionierung von Fettabscheidern nach DIN EN 1825 / DIN 4040-100
  • Durchführung von Generalinspektionen und Dichtigkeitsprüfungen für Abscheideranlagen nach DIN 4040-100 und DIN 1999-100/101 als Fachkundige Stelle
  • Wartung von Abscheideranlagen nach DIN 4040-100 und DIN 1999-100 und den Bestimmungen der Hersteller
  • Durchführung der Sachkundekontrollen an Abscheideranlagen und Dokumentation der Arbeiten im Betriebstagebuch

Kontakt:

ibis_logo_1
info@ibis-umwelttechnik.de

Kommentare sind geschlossen